Logo

Rommé-Abteilung

Rommeabt._2020.png_XXXX

Die Rommé-Abteilung wurde am 23.09.1995 in der AWO in der Wahmstrasse in Lübeck gegründet.

Die Rommé-Abteilung unter der Leitung von Michael Mittmann veranstaltet alle 2 Monate die Rommé-Punktspiele in den AWO-Räumlichkeiten Elmar-Limburg-Platz 6 (Peenestieg). Aktuelle Spielerzahl 18.

Aus den verschiedenen Orten kommen die Gehörlosenvereine einmal im Jahr zusammen, um gemeinsam Rommé zu spielen. Dies wird verbunden mit Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, um sich für das Spiel zu stärken. Dabei haben wir sehr viel Spaß und Unterhaltung. Natürlich gibt es für die Sieger*innen auch einige schöne Überraschungen zu gewinnen.

Es besteht kein Mitgliedszwang, Gäste sind willkommen.


Spargelessen_Romme